Facebook Youtube Twitter Flickr

Bilanz

 

1. Mehr als 7000 ehemalige Straßenkinder, Drogenabhängige oder Obdachlose wurden bis jetzt durch MCF in die Gesellschaft integriert, indem sie durch ein familiäres Umfeld und eine sehr gute Ausbildung gestärkt wurden.

 

2. Über 100 MCF-Kinder haben einen Hochschulabschluss geschafft, während derzeit nochmals über 100 MCF-Kinder Universitäten, Fachhochschulen oder Hochschulen besuchen.

 

3. Sowohl unsere Grund- als auch unsere Hauptschule gehören der nationalen Spitze an.

 

4. Durch erfolgreiche Kalkulationen wurden deutlich bessere Bedingungen für die Kinder geschaffen.

 

5. Mit Spitzenleistungen in allen fachübergreifenden Aktivitäten übertrafen die MCF-Teams alle anderen Teams in jeglichen Spielen. Auch im Bereich Karate stellen wir den Ost- und Zentralafrikanischen Titelverteidiger.

 

6. Dr. Charles Mulli wurde mit dem "Robert W. Pierce Award", für seine vorbildliche Arbeit im humanitären und christlichen Bereich im Bezug auf bedürftige Menschen, von World Vision International geehrt.

 

7. Dr. Charles Mulli und seiner Frau Esther wurde, im Jahr 2002 in Kanada, der "Angel of Hope"-Award, aufgrund Ihrer aufoperungsvollen Arbeit für bedürftige Kinder, verliehen.

 

8. Im Jahr 2003 wurde die Landwirtschaftsabteilung des MCF, als erster einheimischer Landwirtschafsbetrieb, mit der europäischen GAP-Auszeichnung zertifiziert. Es war überhaupt erst der zweite Landwirtschaftliche Betrieb in Afrika, nach einem International geführtem Unternehmen, der diese Zertifizierung bekam.

 

9. Am 3. August 2007 wurde Dr. Mulli mit dem "Samaritan´s Award", der Jubilee Versicherungsgesellschaft, ausgezeichnet. Diesen Preis überreichte ihm der Finanzminister von Kenia, Hon. Amos Kimunya.

 

10. Am 15. Juli 2008 wurde Frau Esther Mulli mit dem "Heart of Africa"-Award augezeichnet und gewann den Titel "Woman of the Year".

 

11. Im Jahr 2008 wurden Herr und Frau Mulli von der Med Assets International für ihre vorbildliche Dienst an Notleidenden ausgezeichnet.

 

12. Am 17. September 2009 wurde Dr. Mulli die Ehrendoktorwürde im Bereich Geisteswissenschaften, von "IMEA / United Graduate College and Seminary", für sein Engagement und den Dienst an der Menschheit, verliehen. Diesbezüglich erhielt MCF eine internationale Förderung der evangelischen Kirche International.

 

13. Dr. Charles Mulli wurde die "Head of State" Auszeichnung durch den Oberbefehlshaber der Kenianischen Armee, Mwai Kibaki, am 12. Dezember 2009 verliehen. Dies war eine hochdekorierte Auszeichnung für herausragende und ausgezeichnete Leistungen für die Menschen der Republik Kenia unter der Schirmherrschaft des MCF.